Bars, in welchen ich seit 2000 arbeitete

50% meiner Karriere fanden bisher hinter den Tresen dieser Welt statt. Dies hier ist eine knappe Auswahl der Nennenswertesten.

2016

Les Fleurs Du Mal Bar

Das mutige Les Fleurs Du Mal von Charles Schumann über seiner Restaurantbar setzt "das Messer" am ganz modernen Trinkgenuss an. Alle Gäste sitzen mit dem Bartender an einem Tisch und genießen permanent wechselnde Menüs auf höchstem Niveau.

München, Deutschland

2014

Bar 28 Hong Kong Street

28 Hong Kong Street vereint Nähe zum Gast mit Weltgewandtheit, Geschwindigkeit, höchster Qualität und Wahnsinn. Geschwindigkeit und Wissen der Bartender sind so legendär wie die Wildheit der Nächte.

Singapur, Singapur

2013

The Peninsula Hotel

Eine der luxuriösesten Hotelketten Asiens betreibt natürlich auch im Herzen Tokios ein Hotel. Im obersten Geschoss teilen sich eine Bar und fine dining restaurant den Blick auf Ginza und Kaiserpalast.

Tokio, Japan

2012

Bar Mechanics' Institute

Eine der ersten small license bars in Western Australia, begeisterte diese Bar über einem Hamburgerimbiss mit innovativen Getränken und täglich wechselndem Menü Perth.

Perth, Australien

2015-19

Kupfer Bar

20 Sitzplätze, alle drei Wochen ein neues Menü, jeden Saft und Limonade selbst gepresst/hergstellt, Weltklasseservice und nur zwei Tage die Woche geöffnet. Wie kann dies funktionieren und auch noch zu den besten Bars Berlins gewählt werden - ganz ohne Werbung oder social media...?

Berlin, Deutschland

2013-14

Bar Trench

Wunderbare Minibar im Herzen Tokios. Maximal zwölf Plätze sorgten für höchstmöglichen Service und intensivsten Gastkontakt.

Tokio, Japan

2012-13

Bar Americano

Die damals versteckteste Bar Melbournes. Mitten im Herzen der Innenstadt bot sie nur Platz für zehn Gäste. Wir beschränkten uns auf die Spirituosen und den Stil des mediterranen Bartendings der 1920er bis 1940er. Dies war die dritte Bar des Innovators Matthew Bax.

Melbourne, Australien

2011-2012

Private Roof Club Events

"Atmosphere als Ressource für kreatives Schaffen" ermöglicht dieser Ort. Und begeistert mit Herzenswärme, top Kaffee, Essen und Service. Und umsorgt so selbst Dax30-Vorstände und Adelige mit Weltklasseservice auf Augenhöhe und mit Händedruck.

Berlin, Deutschland

2014

Xu Restaurant

Xu war das erste Restaurant Ho-Chi-Minh-Stadt, welches traditionelle Vietnamesische Küche mit modernsten Standards und Ideen kombinierte. Ich entwickelte daraus ein zeitgemäßes Menü für die unglaublich gut besuchte Bar unter dem Restaurant.

Ho-Chi-Minh, Vietnam

2013

The Ritz-Carlton Hotel

Die Bar und das Restaurant dieses einzigartigen Hotels im Zentrum des "Hawaii Japans" warten mit internationalen und lokalen Spezialitäten auf. In der Hauptsaison gab es hier jeden Tag viel zu tun - solange es keine Taifune gab.

Okinawa, Japan

2012

Bar Palmer & Co.

Ich zog extra aus Berlin nach Sydney, um zu helfen, diese Bar aufzubauen. Ab Woche zwei hoffnungslos von unserem Erfolg überrollt, bauten wir uns trotz täglich Hunderter Gäste ein top Barprogramm auf. Welches am Ende mit einer Wahl in "World's 50 Best Bars" belohnt wurde.

Sydney, Australien

2008-10

Bar Tausend

Die Bar, welche die Berliner Barszene mit revolutionärer Getränkeauswahl und Cocktailmenüs auf den Kopf stellte. Fast ab Tag Eins dabei gab es hier den nächsten Schub für meine Interessen und Karriere.

Berlin, Deutschland

© 2019-2020 von artisanbar.camp   -   aktuell noch keine Gewähr für Inhalte und stilistische Fehlgriffe.